Anbieter der auf dieser Seite präsentierten Investmentmöglichkeit im Sinne des Vermögensanlagengesetzes ist die AC Wohnprojekt & Co. Arthur-Hoffmann-Straße GmbH & Co. KG. Für die hier von der AC Wohnprojekt & Co. Arthur-Hoffmann-Straße GmbH & Co. KG präsentierten Inhalte sowie im Rahmen des Crowdfundings bereitgestellten Informationen und Unterlagen ist ausschließlich die AC Wohnprojekt & Co. Arthur-Hoffmann-Straße GmbH & Co. KG als Anbieter verantwortlich. Die von der AC Wohnprojekt & Co. Arthur-Hoffmann-Straße GmbH & Co. KG gemachten Prognosen sind keine Garantie für die zukünftige Entwicklung des Projektes. Die Entscheidung für ein Investment trifft ein Investor unabhängig und eigenverantwortlich.
Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.


Arthur-Hoffmann-Strasse LeipzigNachrangdarlehen

Neubau-Immobilie in Top-Lage in der Leipziger Südvorstadt

Endspurt

Aktueller FundingstatusÜberzeichnetDas Fundinglimit wurde bereits erreicht. Es besteht die Möglichkeit weitere Investments bis zu einem Maximalvolumen von 800.000 Euro zu tätigen. Der Projektbetreiber kann das Funding jederzeit beenden.

521.250

von 800.000 €

Dies ist das Maximalvolumen, also die Summe an Kapital, die das Projekt maximal einsammeln kann. Der Projektbetreiber kann das Funding jedoch zu jeder Zeit beenden. Sobald das Maximalvolumen erreicht ist, wird das Funding automatisch beendet.
231

Investoren

20

Tage noch

5,5 %

Mindestrendite p. a.

Die Mindestrendite bemisst sich an der vertraglichen Festverzinsung. Die Gesamtrendite kann zusätzlich einen Early-Investor-Bonus und einen umsatzabhängigen Bonuszins beinhalten.

Vielen Dank an alle Investoren

Liebe Investoren, Freunde und Interessierte,

auch diesmal sind wir mit unserem Crowdinvesting auf Mezzany rasant und erfolgreich gestartet! Das Leipziger Immobilienprojekt „Arthur-Hoffmann-Straße“ hat die Fundingschwelle in Höhe von 50.000 Euro, genauso wie damals unser erstes Mezzany-Projekt im Jahr 2017, innerhalb von zehn Minuten erreicht.

Heute – genau acht Tage später – hat unser Bauprojekt in der Arthur-Hoffmann-Straße über 225 Investoren überzeugt und wir haben das Fundinglimit von 500.000 Euro bereits überschritten. Nun starten wir in den Überzeichnungsmodus und freuen uns sehr, weiteren Interessierten die Möglichkeit zu bieten, in dieses vielversprechende Projekt zu investieren.

Wir sind noch immer überwältigt von dem Erfolg der Kampagne und bedanken uns an dieser Stelle bei allen Investoren für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung. Wir freuen uns, Sie an Bord zu haben.

Ihre Arbireo Capital AG

  • 0 Kommentare